Begrünungstechnik + Erosionsschutz

Die Süd-Rasen GmbH ist auf die Begrünung von gewöhnlichen und außergewöhnlichen Flächen spezialisiert.
Moderne Maschinen und Fahrzeuge, bewährte Techniken und die Verwendung von branchenführenden Produkten bilden damit das Fundament einer führenden Marktposition im Bereich der Begrünung.
– europaweit –

Unser Leistungsspektrum

Anspritzbegrünung im Nassansaatverfahren

Fertigrasen / Rollrasen

Erosionsschutz und Böschungsbegrünung

Trockenansaat – Konventionelle Ansaat

Trockenansaat – Konventionelle Ansaat

Die konventionelle Trockenansaat hat trotz aller technologischen Fortschritte aus dem Bereich der ingenieurbiologischen Bauweisen auch heute noch ihre Daseinsberechtigung. Die Kosten sind zwar nicht unbedingt niedriger als bei der Anspritzbegrünung (hier nur vergleichbar die Mischung aus Saatgut und Bodenkleber), allerdings ist -bei geeignetem Gerät- die Tagesleistung bedeutend höher – vorausgesetzt, die Fläche ist befahrbar, relativ eben und zur Einsaat optimal vorbereitet. Nachteile der konventionellen Aussaat sind sowohl die Anfälligkeit für Windabtrag und Saatgutausfälle durch Vögel, sowie die omnipräsente Gefahr der Auswaschung nach starken Regenfällen. 

Die Süd-Rasen GmbH übernimmt bei Bedarf die vorbereitenden Bodenarbeiten (Bearbeitung mit Kreiselegge, Powerrake und Bodenfräsen) und sät die Fläche danach mit speziellen Sämaschinen oder Saatkombinationen ein bzw. nach. Bei Bedarf können eingesäte Fläche auch nachträglich durch eine Anspritzmischung bestehend aus Bodenkleber oder Mulchstoffe vor Austrocknung und Auswaschung geschützt werden. 

Die Vorteile konventionellen Trockenansaat auf einen Blick:

für große, ebene Flächen geeignet

erstmal sehr kostengünstig

Mitgliedschaften

Lassen Sie uns über Ihr Projekt sprechen. Kontaktieren Sie uns!

Call

+49 17 0 16 17 163

(Kai Bätge, Geschäftsführer)

Email

kb@sued-rasen.de

location

Emil-Geis-Str. 3
82031 München – Grünwald